40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Madrid: Ex-Dortmunder Sahin trainiert voll mit
  • Aus unserem Archiv
    Madrid

    Madrid: Ex-Dortmunder Sahin trainiert voll mit

    Der Ex-Dortmunder Fußballprofi Nuri Sahin hat bei Real Madrid nach seiner halbjährigen Verletzungspause das volle Training mit der Mannschaft wieder aufgenommen.

    Partner
    Mesut Özil (l) freut sich über die Unterstützung von Nuri Sahin.
    Foto: Juanjo Martin. - DPA

    Wie der spanische Rekordmeister mitteilte, wurde der Mittelfeldspieler aber noch nicht in den Kader für das Punktspiel der «Königlichen» gegen den FC Villarreal berufen.

    Der Türke hat als einziger Neuzugang bei den Madrilenen noch nicht sein Debüt im Real-Trikot gefeiert. Der 23-Jährige hatte im Juli und August bei Real im Training Bänderdehnungen im linken Knie erlitten. Vor gut zwei Wochen wurde er von Reals Mannschaftsärzten wieder für fit erklärt. Allerdings konnte er sich zunächst nicht am normalen Training beteiligen. Stattdessen absolvierte er - vom Team getrennt - eine verspätete Saisonvorbereitung. Dabei legten die Betreuer Wert darauf, dass Sahin die Muskeln stärkte, um neue Bänderverletzungen zu verhindern.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix