40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Krawalle nach Pokalspiel in Österreich
  • Aus unserem Archiv
    Vöcklabruck

    Krawalle nach Pokalspiel in Österreich

    Bei Ausschreitungen im österreichischen Fußball-Pokalwettbewerb beim Duell zwischen Austria Salzburg und Sturm Graz sind mehrere Menschen verletzt und sieben Zuschauer festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

    Vöcklabruck (dpa) – Bei Ausschreitungen im österreichischen Fußball-Pokalwettbewerb beim Duell zwischen Austria Salzburg und Sturm Graz sind mehrere Menschen verletzt und sieben Zuschauer festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

    Demnach seien in Vöcklabruck auch zehn Einsatzkräfte verletzt worden. Nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA ist mit zahlreichen Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung zu rechnen. Die genaue Anzahl werde erst nach Auswertung der Videoaufzeichnungen feststehen. Sturm Graz hatte das als Hochrisiko-Match eingestufte Spiel mit 5:0 gewonnen.

    Die Partie fand in Vöcklabruck statt, weil das Stadion in Salzburg zu klein und für TV-Übertragungen nicht geeignet ist. Mehr als 200 Polizisten waren im Einsatz. Schon vor dem Spiel, aber auch während der Begegnung und danach gingen Fans aufeinander sowie auf die einschreitenden Beamten los - unter anderem mit Holz- und Eisenstangen und Bierflaschen.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix