40.000
Aus unserem Archiv
Athen

«Kalte Dusche» im griechischen Pokal-Halbfinale

dpa

Im Halbfinale des griechischen Fußball-Pokals haben die beiden Teams von PAS Ioannina und Panathinaikos Athen im wahrsten Sinne des Wortes eine kalte Dusche erlebt.

In der ersten Halbzeit des Pokal-Rückspiels in Ioannina wurde offenbar wegen einer falschen Programmierung die Rasen-Sprühanlage in Gang gesetzt. Meterhohe Wasserfontänen, die sich drehten, zwangen die völlig nass gespritzten Spieler zu flüchten. Das sorgte bei den rund 7000 Zuschauern für Beifall und Gelächter, wie das Fernsehen zeigte. Das Spiel wurde für sieben Minuten unterbrochen. Die Partie endete 0:0, damit steht Panathinaikos nach dem 3:1-Hinspielsieg im Pokalfinale.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix