40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Hooligans aus Polen nach Randale festgenommen
  • Aus unserem Archiv
    Warschau

    Hooligans aus Polen nach Randale festgenommen

    Hooligans aus dem EM-Gastgeberland Polen haben erneut für Randale im Ausland gesorgt. Beim Fußball-Länderspiel im litauischen Kaunas, das Polen 0:2 verlor, wurden rund 60 Rowdys nach Krawallen festgenommen.

    Dies meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP unter Berufung auf einen Diplomaten des Landes in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Zu Ausschreitungen kam es bereits vor Spielbeginn. Während der Begegnung bewarfen die aggressiven Fans die Sicherheitsbeamten mit Betonteilen der Tribüne und Feuerwerkskörpern. Sie zerstörten zudem mehrere Imbiss-Stuben im Stadion. Acht Hooligans und ein litauischer Polizist wurden verletzt. «Das Benehmen der Fans war strafwürdig und inakzeptabel», sagte eine Sprecherin des polnischen Fußball-Verbandes. Von «Schande» schrieb die größte polnische Sportzeitung «Przeglad Sportowy».

    Die polnischen Behörden versuchen, mit drastischen Strafen den Hooligans Herr zu werden. Die Gewalt in den Stadien zählt zu den größten Problemen des Landes, das im Sommer 2012 zusammen mit der Ukraine die Endrunde der Europameisterschaft ausrichtet. 2007 hatten polnische Hooligans das Stadion in Vilnius zerstört.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix