40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Hickersberger gibt Trainerjob in Bahrain auf

dpa

Nach nur gut vier Monaten hat der Österreicher Josef Hickersberger als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Bahrains gekündigt. Der 62-Jährige kaufte sich aus seinem Vertrag in dem Wüsten-Staat frei und kehrt zu Al Wahda in die Vereinigten Arabischen Emirate zurück.

Das teilte er der Nachrichtenagentur APA mit. Mit dem Club aus Abu Dhabi, den er im Mai zum Meistertitel geführt hatte, nimmt Hickersberger im Dezember an der FIFA-Club-WM teil. Bahrain muss sich nun einen neuen Coach für den Golf-Cup Ende November im Jemen suchen. Der frühere Bundesliga-Profi hatte bereits zuvor Sicherheitsbedenken vor dieser Reise geäußert.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix