40.000
Aus unserem Archiv
Madrid

Fünfmaliger Europacupsieger Zárraga tot

dpa

Real Madrid trauert um seinen früheren Fußballstar José María Zárraga. Wie der spanische Rekordmeister mitteilte, starb der fünfmalige Europacupsieger im Alter von 81 Jahren.

Der Mittelfeldspieler hatte der erfolgreichsten Elf der Fußballgeschichte angehört, die mit dem Weltstar Alfredo di Stéfano von 1956 bis 1960 fünfmal in Serie den Europapokal der Landesmeister gewann.

Der aus dem Baskenland stammende Zárraga wurde mit Real zudem sechsmal spanischer Meister und einmal Pokalsieger. Er spielte achtmal für die spanische Nationalelf. Zárraga zeichnete sich dadurch aus, dass er sich ganz in den Dienst der Mannschaft stellte und in Defensivaufgaben aufrieb. In seinen 303 Pflichtspielen für die «Königlichen» schoss er nur sieben Tore.

Mitteilung Real Madrid, spanisch

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix