40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Ex-Herthaner Woronin wechselt zu Dynamo Moskau

Der Wechsel des ehemaligen Bundesliga-Profis Andrej Woronin vom FC Liverpool zu Dynamo Moskau ist nach Angaben des russischen Traditionsclubs perfekt.

Der ukrainische Nationalspieler habe in Moskau einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben, teilte Dynamo Moskau auf seiner Internetseite mit. Nach inoffiziellen Angaben beträgt die Ablösesumme zwei Millionen Euro. Woronin sagte, auch der Ukrainer Anatoli Timoschtschuk vom FC Bayern München habe ihm wegen guter Erfahrungen in St. Petersburg zum Transfer nach Russland geraten. Eine Rückkehr zum derzeit abgeschlagenen Tabellenletzten Hertha BSC hatte er ausgeschlossen, da er nicht gegen den Abstieg kämpfen wolle.

Woronin nannte die Zeit in Berlin «erfolgreich und angenehm». Der anschließende Wechsel nach Liverpool sei vielleicht kein Fehler gewesen, trotzdem habe er bei dem Verein der englischen Premier League weniger positive Momente erlebt. Jetzt sei es aber Zeit, nach vorne zu sehen, und er werde in Kürze zum Dynamo-Trainingslager in die Türkei reisen, sagte der Stürmer. Ein Sprecher des russischen Clubs sprach von einer «großen Verstärkung». Für Dynamo wäre mit dem Neuzugang eigentlich der Weg für einen Transfer des russischen Nationalspielers Alexander Kerschakow frei. Der Angreifer liebäugelt mit einem Wechsel von Moskau zu Zenit St. Petersburg.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix