40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Estlands Fußball-Verband sperrt 26 Akteure
  • Aus unserem Archiv
    Tallinn

    Estlands Fußball-Verband sperrt 26 Akteure

    Der estnische Fußball-Verband hat insgesamt 26 Akteure wegen Spielmanipulationen gesperrt. Die Spieler und andere Beschuldigte sollen zwischen 2009 und 2012 in der estnischen Fußball-Liga und in der Nachwuchsliga unerlaubte Absprachen getroffen oder versucht haben.

    Auch in Estland ausgetragene Europapokal-Spiele seien betroffen gewesen, teilte der Verband am Samstag auf seiner Webseite mit. In jahrelangen Ermittlungen seien 20 Betrugsfälle nachgewiesen worden. Unter den Beschuldigten sind auch Spieler von Meister FC Levadia Tallinn und Rekordmeister FC Flora Tallinn.

    Mitteilung Fußballverband, Estnisch

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix