40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Ermittlungen gegen Real-Star Modric wegen Falschaussage
  • Aus unserem Archiv
    Zagreb

    Ermittlungen gegen Real-Star Modric wegen Falschaussage

    Die kroatische Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Real-Madrid-Star Luka Modric wegen Falschaussage aufgenommen.

    Zeuge
    Luka Modric auf dem Weg zum Gericht im kroatischen Osijek.
    Foto: AP - dpa

    Der 31-Jährige soll im Korruptionsprozess gegen den mächtigen kroatischen Fußballfunktionär Zdravko Mamic wahrheitswidrig ausgesagt haben, berichtete die Behörde in der Stadt Osijek.

    Modric ist nicht der einzige Profi des Champions-League-Siegers, der aktuell Probleme mit den Justizbehörden hat. Gegen seinen portugiesischen Real-Kollegen Cristiano Ronaldo laufen derzeit in Spanien Ermittlungen wegen angeblicher Steuerhinterziehung in Millionenhöhe.

    Mittelfeldregisseur Modric hatte seine ursprüngliche Aussage über die Aufteilung der Zahlungen zwischen ihm, Mamic und seinem damaligen Verein Dinamo Zagreb zum englischen Club Tottenham Hotspur im Jahr 2008 geändert. Bei einem Schuldspruch droht eine Gefängnisstrafe zwischen sechs Monaten und fünf Jahren.

    Zdravko Mamic ist als langjähriger Vorsitzender von Dinamo Zagreb und einer der mächtigsten Fußballfunktionäre Kroatiens angeklagt, Verein und Staat bei Spielerverkäufen um rund 130 Millionen Kuna (17 Millionen Euro) geprellt zu haben. Mamic bestreitet das. Mitangeklagt sind sein Bruder, der frühere Dinamo-Trainer und Bundesliga-Profi Zoran Mamic, sowie ein weiterer Dinamo-Vorsitzender und ein Steuerberater.

    In der vorigen Woche hatte Mamic im Gerichtssaal wutentbrannt seinen Verteidigern das Mandat entzogen. Weil Mamic zu führenden Politikern, Justizangestellten und Geschäftsleuten glänzende Kontakte unterhält, war der Prozess von der Hauptstadt Zagreb ins weit abgelegene Osijek verlegt worden. Die Verhandlungen ist bis auf weiteres unterbrochen.

    Erklärunge der Staatsanwaltschaft, Kroatisch

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix