40.000
Aus unserem Archiv
London

Doch kein Fußbruch bei England-Abwehrchef Terry

dpa

Erleichterung beim FC Chelsea und der englischen Fußball-Nationalmannschaft: Verteidiger John Terry hat sich entgegen ersten Befürchtungen nicht den Fuß gebrochen.

Der «Blues»-Kapitän ist bereits beim FA-Cup-Finale kommenden Samstag gegen den FC Portsmouth wieder einsatzbereit, wie Michael Ballacks FC Chelsea mitteilte. Terry hatte im Training am Mittwoch einen Schlag auf den rechten Fuß bekommen und war daraufhin im Krankenhaus untersucht worden. Am Morgen konnte der Abwehrmann bereits wieder an der Vorbereitung des Premier-League-Champions auf das Cup-Spiel teilnehmen. Eine Fraktur hätte für Terry auch das WM-Aus bedeutet.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix