40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Die teuersten Transfers der Fußballgeschichte
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Die teuersten Transfers der Fußballgeschichte

    Real Madrid hat für Gareth Bale, den bisherigen Star der Tottenham Hotspur, nach Angaben des Londoner Clubs 100 Millionen Euro geboten, damit der 24-Jährige nach Madrid wechselt. Das ist der bisher teuerste Fußballer-Transfer. Eine Übersicht der Rekordsummen:

    Cristiano Ronaldo
    Cristiano Ronaldo ist nicht mehr der teuerste Spieler der Fußball-Geschichte.
    Foto: Emilio Naranjo - DPA

    Die teuersten Transfers im INTERNATIONALEN FUßBALL:

    RangSpielerJahr und TransferSumme
    1.Garath Bale2013: von Tottenham Hotspur zu Real Madrid100 Mio. Euro
    2.Cristiano Ronaldo2009: von Manchester United zu Real Madrid96 Mio. Euro
    3.Zinedine Zidane2001: von Juventus Turin zu Real Madrid72 Mio. Euro
    4.Zlatan Ibrahimovic2009: von Inter Mailand zum FC Barcelona65 Mio. Euro
    Kakà2009: von AC Mailand zu Real Madrid65 Mio. Euro
    6.Edinson Cavani2013: vom SSC Neapel zu Paris St. Germain64 Mio. Euro
    7.Luis Figo2000: vom FC Barcelona zu Real Madrid60 Mio. Euro
    Radamel Falcao2013: von Atlético Madrid zum AS Monaco60 Mio. Euro
    9.Fernando Torres2009: vom FC Liverpool zum FC Chelsea59 Mio. Euro
    10.Neymar2013: vom FC Santos zum FC Barcelona57 Mio. Euro

    Die teuersten Transfers in der BUNDESLIGA:

    RangSpielerJahr und TransferSumme
    1.Javier Martinez2012: von Athletic Bilbao zu Bayern München40 Mio. Euro
    2.Mario Götze2013: von Borussia Dortmund zu Bayern München37 Mio. Euro
    3.Edin Dzeko2011: vom VfL Wolfsburg zu Manchester City37 Mio. Euro
    4.Mario Gomez2009: vom VfB Stuttgart zu Bayern München30 Mio Euro

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix