40.000
Aus unserem Archiv
Mexiko-Stadt

Cabañas zur Genesung in Argentinien

dpa

Der in Mexiko durch einen Kopfschuss schwer verletzte paraguayische Fußball-Profi Salvador Cabañas ist in der nach Argentinien ausgereist. Wie mexikanische Medien weiter berichteten, soll Cabañas in Argentinien am Fleni-Institut weiterbehandelt werden.

Am 25. Januar hatte ein Unbekannter in einer Bar in Mexiko-Stadt dem Nationalspieler Paraguays in den Kopf geschossen. Seine Genesung gilt als ein Wunder. Vor einigen Tagen war Cabañas, in dessen Kopf sich die Kugel immer noch befindet, zum ersten Mal im Fernsehen aufgetreten. Die Entscheidung für die Weiterbehandlung in Argentinien sei gefallen, da er dort näher bei seiner in Paraguay lebenden Familie sei, hieß es.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix