40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » «Bafana, Bafana» suchen Inspiration in Brasilien
  • Aus unserem Archiv

    «Bafana, Bafana» suchen Inspiration in Brasilien

    Rio de Janeiro (dpa). Die südafrikanische Fußball-Nationalmannschaft lässt sich in Brasilien, dem Land des fünffachen Weltmeisters, für die eigene WM inspirieren.

    Das «Bafana, Bafana»-Team und ihr brasilianischer Trainer Carlos Alberto Parreira begannen in Teresópolis, rund 90 Kilometer von Rio de Janeiro entfernt, ihre Auswärts-Trainingseinheiten. In Brasilien stehe die «Wiege des Weltfußballs» und die Atmosphäre solle die südafrikanischen Spieler inspirieren, sagte Parreira vor Journalisten. Bis jetzt habe der südafrikanische Fußball noch kein eigenes Gesicht. Vielmehr bestehe er aus verschiedenen Identitäten, die das Resultat verschiedener Trainer aus verschiedenen Teilen der Welt seien.

    Um dies bis zum WM-Start am 11. Juni zu ändern, verordnete der Trainer seiner Mannschaft einen einmonatigen Aufenthalt in Brasilien. Dort werden sie gegen zahlreiche erstklassige Test-Gegner aus der brasilianischen Vereinslandschaft bestehen müssen. Unter anderem sind Spiele gegen Cruzeiro, Fluminense, Botafogo, Santos und Palmeiras vorgesehen. Am 31. März steht zudem ein Freundschaftsspiel gegen Paraguay in Asunción auf dem Programm. Im Anschluss an Brasilien machen die «Bafana, Bafana» für drei Wochen bei einem anderen Fußball-Weltmeister Station: Deutschland.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix