40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Argentinien und Uruguay wollen WM 2030
  • Aus unserem Archiv
    Buenos Aires

    Argentinien und Uruguay wollen WM 2030

    Argentinien und Uruguay bemühen sich um die gemeinsame Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2030, berichtete eine argentinische Zeitung.

    Die FIFA und der südamerikanische Fußballverband CONMEBOL hätten bereits guten Willen signalisiert, dass die Weltmeisterschaft damit zum 100. Jubiläum wieder wie schon 1930 in Montevideo abgehalten werde, schreibt die Zeitung «Clarín».

    «Es ist eine Bewerbung, gegen die nichts spricht, die den Respekt vor der Geschichte zum Ausdruck bringt und die es erlaubt, den 100. Jahrestag an dem Ort zu feiern, an dem die Weltmeisterschaften geboren wurden», zitierte das Blatt eine ungenannte FIFA-Quelle. FIFA-Präsident Joseph Blatter sei begeistert von dem Vorhaben. Die WM-Endrunden 2018 und 2022 werden am 2. Dezember dieses Jahres vergeben.

    Die Kandidatur der beiden Länder solle erstmals während der WM im kommenden Jahr in Südafrika vorgetragen und in Brasilien 2014 offiziell angemeldet werden, habe der Sprecher des argentinischen Fußballverbandes AFA, Ernesto Cherquis Bialo, gesagt.

    Uruguay hatte die 1. Fußball-WM 1930 ausgerichtet und diese sowie die WM 1950 gewonnen. Argentinien richtete während der Militärdiktatur 1978 die WM aus und wurde ebenfalls Weltmeister. Auch 1986 holten die Argentinier den Titel.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix