40.000
Aus unserem Archiv

Advocaat nicht mehr belgischer Nationaltrainer

Brüssel (dpa) – Der Niederländer Dick Advocaat ist nach nur sechs Monaten als Trainer der belgischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten, gab der belgische Fußball-Verband KBVB in Brüssel bekannt.

Intermezzo
Dick Advocaat (l) im März mit Romelu Lukaku beim Training der belgischen Nationalmannschaft.

«Das KBVB-Management ist von dieser Entscheidung überrascht und wird sie erst kommentieren, wenn alle Elemente berücksichtigt worden sind», hieß es in einer Erklärung. Advocaat war in den vergangenen Tagen als Trainer der russischen Nationalmannschaft im Gespräch gewesen. Der 62-Jährige hatte als Trainer Zenit St. Petersburg 2008 zum Gewinn des UEFA-Pokals geführt.

Auslandsfussball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix