40.000

DonezkWahlhilfe? Schewtschenko wehrt sich

dpa

Ungewollt ist Ukraines Stürmerstar Andrej Schewtschenko in den Wahlkampf für einen wichtigen Urnengang hineingezogen worden. Vitali Schurawski von der regierenden Partei der Regionen des umstrittenen Staatspräsidenten Viktor Janukowitsch wirbt für die Parlamentswahl Ende Oktober mit einem Foto, das den Politiker neben Schewtschenko zeigt..

«Ich will klarstellen, dass ich keine bestimmte politische Partei unterstütze», ließ der angeschlagene Angreifer am Sonntagabend in einer Mitteilung beim Training über einen Teamsprecher verbreiten. Der Einsatz des angeschlagenen Schewtschenko ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

ar_em-brennpunkt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach