40.000

ParisRussen mit Verletzungspech - Jussupow nachnominiert

Der Nachrücker hatte noch nicht mal seine Fußballschuhe dabei. Als Artur Jussupow im EM-Quartier der russischen Nationalelf erstmals mit seinen neuen Kollegen trainierte, musste sich der Mittelfeldspieler von Zenit St. Petersburg Schuhe vom Schalker Profi Roman Neustädter ausleihen.

Am Tag nach dem abrupten Urlaubsende Jussupows bestätigte die Europäische Fußball-Union (UEFA) dann auch offiziell die Nachnominierung des 26-Jährigen für den verletzten Mittelfeld-Routinier Igor Denissow im russischen Aufgebot.Die Sbornaja zählt ...
Lesezeit für diesen Artikel (381 Wörter): 1 Minute, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-EM Gruppen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach