40.000
Aus unserem Archiv
Amsterdam

Niederländer wieder zu Hause – Kaum Fans in Amsterdam

dpa

Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft ist wieder in der Heimat angekommen. Um kurz nach 17.00 Uhr landete das Team von Bondscoach Bert van Marwijk auf dem Flughafen Schiphol in Amsterdam.

Ankunft
Rafael van der Vaart geht an den Fans vorbei ohne Autogramme zu geben.
Foto: Robin Utrecht – DPA

Nach dem vorzeitigen EM-Aus wurde der Vizeweltmeister nur von wenigen Anhängern empfangen. Die meisten Spieler schenkten den anwesenden Fans keine Aufmerksamkeit und verschwanden mit hängenden Köpfen. Lediglich Arjen Robben, Mark van Bommel und Wesley Sneijder verteilten einige Autogramme.

Das Oranje-Team war nach drei Niederlagen erstmals seit 32 Jahren wieder in der Vorrunde einer Europameisterschaft ausgeschieden. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Teamquartier in Krakau war das Turnier für die Elftal dann mit dem Abflug um 15.30 Uhr endgültig vorbei. Nun geht es für Robben und Co. in den Urlaub.

Die Zukunft von Trainer van Marwijk ist ungewiss. Bis Mitte Juli will der Verband eine Entscheidung treffen, ob es mit dem 60-Jährigen weitergeht. Van Marwijk hat noch einen Vertrag bis 2016.

Fußball-EM Gruppen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach