40.000

WarschauMehr als 500 Festnahmen seit EM-Beginn in Polen

dpa

Seit Beginn der Fußball-EM sind in Polen mehr als 500 Personen wegen Zwischenfällen in Stadien und Fanzonen festgenommen worden.

Unter den 153 festgenommenen Ausländern stellten Russen (92) und Kroaten (16) die größte Gruppe, sagte der polnische Innenminister Jacek Cichocki in Warschau. Größte Herausforderung für die Polizei sei neben ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

ar_em-brennpunkt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach