40.000

DonezkFrankreichs Beckham: Der Aufstieg des Olivier Giroud

dpa

Vor vier Jahren war Olivier Giroud am Boden. Nach einer Ausleihe in die dritte Liga hoffte der Stürmer endlich auf seine Chance beim Ligue-1-Aufsteiger FC Grenoble – und wurde vom damaligen Manager Mehmed Bazdarevic bitter enttäuscht.

«Er sagte mir, dass ich nicht das Niveau für die zweite Liga, geschweige denn die erste Liga habe», erinnert sich Giroud als heutiger Nationalspieler und EM-Teilnehmer ohne Groll an ...

Lesezeit für diesen Artikel (416 Wörter): 1 Minute, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-EM Gruppen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach