40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Besuch statt Boykott: Die Ehrengäste beim EM-Finale
  • Aus unserem Archiv
    Kiew

    Besuch statt Boykott: Die Ehrengäste beim EM-Finale

    Wegen des Drucks der ukrainischen Regierung auf die Opposition boykottierten westliche Politiker die EM-Spiele im Co-Gastgeberland. Zum Finale reisten aber zahlreiche Ehrengäste nach Kiew. Medien der Ex-Sowjetrepublik veröffentlichten folgende Liste.

    Anwesend
    Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch war in Kiew auch im Stadion.
    Foto: Sergey Dolzhenko - DPA

    Ehrenloge: Präsident Viktor Janukowitsch (Ukraine), Kronprinz Felipe (Spanien), Regierungschef Mariano Rajoy (Spanien), Regierungschef Mario Monti (Italien), Präsident Bronislaw Komorowski (Polen), UEFA-Chef Michel Platini, FIFA-Chef Joseph Blatter, IOC-Chef Jacques Rogge

    Logen: Kreml-Verwaltungschef Sergej Iwanow (Russland), Präsident Alexander Lukaschenko (Weißrussland), Regierungschef Viktor Orban (Ungarn), Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport Willi Lemke

    Präsident Michail Saakaschwili (Georgien), Ex-Präsident Aleksander Kwasniewski (Polen), Ex-Präsident Viktor Juschtschenko (Ukraine), Regierungschef Andrius Kubilius (Litauen)

    Rinat Achmetow (Präsident Schachtjor Donezk), Roman Abramowitsch (Eigentümer FC Chelsea), Alischer Usmanow (Miteigentümer FC Arsenal), Lakshmi Mittal (Stahlmagnat)

    ar_em-brennpunkt
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach