40.000

WarschauAus der Traum: Gastgeber Polen geschockt und traurig

dpa

Polen ist verkatert. Nach dem 0:1 gegen Tschechien und dem völlig unnötigen Vorrunden-K.o. versuchte der EM-Gastgeber auch am Sonntag, aus der kollektiven Schockstarre zu erwachen.

«Der so leicht vergebenen Chance werden wir noch viele Jahre nachtrauern», prophezeite das Boulevardblatt «Fakt». Wenigstens die befürchteten Gewaltexzesse frustrierter Fans blieben aus. Dafür wurden personelle Konsequenzen gefordert. Verbandspräsident Grzegorz ...

Lesezeit für diesen Artikel (428 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-EM Gruppen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach