40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Frauenfußball
  • » Neues Stadion für Wolfsburger Fußballfrauen
  • Aus unserem Archiv
    Wolfsburg

    Neues Stadion für Wolfsburger Fußballfrauen

    Triple-Sieger VfL Wolfsburg bekommt zur Frauenfußball-Bundesligasaison 2014/2015 ein neues eigenes Stadion.

    Die 5200 Zuschauer fassende Arena ist Herzstück weiterer Baumaßnahmen inklusive zusätzlicher Trainingsplätze und eines Fitness- und Rehazentrums, das neben der VW-Arena in Wolfsburg entstehen soll.

    Spatenstich für die Bauvorhaben mit einem Investitionsbudget in Höhe von 26,8 Millionen Euro ist an diesem Freitag. Das teilten Vertreter der Stadt, des VfL und der Volkswagen AG bei der Präsentation der Pläne mit.

    Bauherr und Investor ist die Wolfsburg AG - ein Gemeinschaftsunternehmen der Stadt Wolfsburg und dem VfL-Mutterkonzern VW. In dem neuen Stadion soll auch die Regionalliga-Männermannschaft der Wolfsburger spielen.

    In der kommenden Saison spielt das VfL-Amateurteam und die Frauenmannschaft noch im alten Stadion am Elsterweg, das bis Ende 2002 auch Heimstätte der Bundesliga-Männermannschaft der Wolfsburger war.

    Frauenfußball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix