40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Fußball-WM der Frauen
  • » «Endspiel» gegen Norwegen: Australien reicht Remis
  • Aus unserem Archiv
    Leverkusen

    «Endspiel» gegen Norwegen: Australien reicht Remis

    Australien kann nach 2007 zum zweiten Mal den Viertelfinaleinzug bei einer Frauenfußball-WM schaffen. Im letzten Spiel der Gruppe D in Leverkusen gegen Norwegen würde den «Mathildas» ein Unentschieden reichen, um mit dem Gruppenersten Brasilien in die K.o.-Runde einzuziehen.

    Hoffen
    Leena Khamis hofft auf einen Weiterkommen mit Australien.
    Foto: DPA

    Australien und Norwegen mussten sich jeweils Brasilien geschlagen geben und konnten gegen Äquatorialguinea gewinnen. Allerdings hat das Team aus «Down Under» mit 3:3-Treffern das bessere Torverhältnis als der Weltmeister von 1995 und Olympiasieger von 2000.

    «Es ist gefährlich, auf unentschieden zu spielen. Wir haben nicht die Mannschaft, die das könnte», warnte Australiens Nationaltrainer Tom Sermanni. Er habe nicht die Spielerinnen, die in ein 4-5-1-System passen würden. Ein taktisches System, mit dem man «den generischen Druck aushalten» könnte. «Wir gehen deshalb mit der Einstellung in die Partie, sie gewinnen zu wollen. Anders sollten wir nicht denken, sonst könnte es ein Desaster geben», sagte Sermanni.

    Fußball Frauen WM Top News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix