40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Werders Arnautovic: «Teufel im Ball»
  • Aus unserem Archiv
    Bremen

    Werders Arnautovic: «Teufel im Ball»

    Werder Bremens Stürmer Marko Arnautovic führt seine schwache Torausbeute in der Fußball-Bundesliga auf höhere Mächte zurück.

    Schuldzuschreibung
    Marko Arnautovic schiebt die Schuld an einer mageren Torausbeute auf den Fußball.
    Foto: DPA

    «In Bremen ist der Teufel im Ball drin», sagte der österreichische Fußball-Nationalspieler in Bad Tatzmannsdorf: «Ich müsste bei Werder schon viel mehr als zwei Tore haben.» Beim EM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Belgien hofft Arnautovic auf einen anderen Ball: «Hoffentlich ist in dem ein Engel drin.»

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix