40.000
Aus unserem Archiv
München

Weiterer Ruhetag für Heynckes – Hermann leitet Training

Der FC Bayern muss weiter auf Trainer Jupp Heynckes verzichten. Der 72-Jährige, der schon beim 2:1 am Samstag gegen den FC Schalke 04 wegen eines grippalen Infektes gefehlt hatte, wurde auch bei der Einheit am Mittwoch von Assistent Peter Hermann auf dem Platz vertreten.

Jupp Heynckes
Kuriert noch immer einen grippalen Infekt aus: Bayern-Coach Jupp Heynckes.
Foto: Tobias Hase – dpa

Heynckes befinde sich auf dem Weg der Besserung, aber habe noch einen Ruhetag eingelegt, berichtete der Fußball-Rekordmeister.

Außer dem langzeitverletzten Manuel Neuer, der seine Reha in Thailand vorantreibt, und Sven Ulreich standen alle Profis auf dem Rasen. Ulreich trainierte individuell im Leistungszentrum.

Nach zwei trainingsfreien Tagen nahmen die Münchner die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag auf. Am kommenden Dienstag steht dann das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Besiktas Istanbul an. Bei beiden Spielen soll auch Heynckes wieder dabei sein.

„Es war für jeden noch einmal gut, zwei Tage durchzuatmen. Das haben wir genossen, aber jetzt geht’s los“, sagte Nationalspieler Joshua Kimmich auf der Internetseite des Vereins.

Champions-League-Achtelfinale

Spielplan FC Bayern

Bayern-Kader

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Salihamidzic bei FCB-TV

FC Bayern zum Training am Mittwoch

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix