40.000
Aus unserem Archiv

Völler schmunzelt: Zweimal Gelb für Ersatzspieler

Mönchengladbach (dpa) – Da musste Rudi Völler schmunzeln. «So etwas habe ich auch noch nicht erlebt. Natürlich gibt das keine Geldstrafe», sagte Bayer Leverkusens Sportdirektor.

Rudi Völler
Leverkusens Sportdirektor konnte die Entscheidungen von Schiedsrichter Florian Meyer nicht nachvollziehen.
Foto: Peter Steffen – DPA

Schiedsrichter Florian Meyer hatte in der Partie bei Borussia Mönchengladbach gleich zwei Bayer-Profis Gelb gezeigt, die gar nicht auf dem Feld standen. Zunächst wurde Philipp Wollscheid verwarnt («Ich war völlig überrascht»), weil er einen Ball auf's Feld warf, obwohl das Spiel schon wieder lief.

Später traf es Giulio Donati, der den Ball wegschlug, um Zeit zu schinden. Übrigens: Wollscheid wurde in der Nachspielzeit immerhin noch für ein paar Sekunden eingewechselt.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix