40.000
Aus unserem Archiv

Verletzter Gladbach-Profi Dorda wieder abgereist

La Cala de Mijas/Spanien (dpa) – Nur einen Tag nach der Ankunft im Trainingslager im spanischen La Cala de Mijas musste Fußball-Profi Christian Dorda vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach schon wieder die Heimreise antreten.

Der 22 Jahre alte Linksverteidiger hatte sich gleich im ersten Training ohne Fremdeinwirkung an der Patellasehne im rechten Knie verletzt und ist gemeinsam mit Geschäftsführer Stephan Schippers wieder in die Heimat geflogen. Nach weiteren Untersuchungen soll entschieden werden, ob Dorda, der wegen einer Knieverletzung schon die komplette Hinrunde verpasst hat, operiert werden muss.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix