40.000
Aus unserem Archiv

Veh will beim Stuttgarter «Date» in Gladbach punkten

Mönchengladbach (dpa) – Armin Veh will den VfB Stuttgart wieder in die Erfolgsspur führen. «Wir sind immer fähig, etwas zu holen. Egal wo», sagte der Trainer vor dem Auftakt in der Fußball-Bundesliga am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach.

Konzentriert
Armin Veh trainiert jetzt wieder den VfB Stuttgart.
Foto: Oliver Krato – DPA

Trotz des Aus im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten VfL Bochum (0:2) hofft Veh auf eine Fortsetzung der Stuttgarter Erfolgsbilanz am Niederrhein. Der bislang letzte Heimsieg der Borussia über Stuttgart datiert vom 30. April 2005.

Die Situation vor dem ersten Spieltag einer Saison vergleicht Veh mit einem Rendezvous, dessen Verlauf ungewiss sei. «Beim ersten Date weiß man auch nicht, wie es ausgeht, ob man vielleicht einen Kuss kriegt», erklärte der Coach, der erstmals seit dem 22. November 2008 in einem Bundesliga-Spiel wieder die Stuttgarter betreut.

Gladbach will den Schwung aus der Europa-League-Qualifikation (3:2 in Sarajevo) und dem DFB-Pokal (3:1 in Homburg) mit in die Liga nehmen. «Mit dem Auftakt können wir zufrieden sein. Jetzt gilt es, auch in der Bundesliga möglichst mit einem Sieg zu starten», meinte Ibrahima Traoré. Der Offensivspieler war vor der Saison von den Stuttgartern nach Gladbach gewechselt. Borussia muss nach einem Eingriff am Harnleiter weiter auf Angreifer Max Kruse verzichten.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix