40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Trauerfall: Calhanoglu bleibt bei Leverkusens Team
  • Aus unserem Archiv
    Bremen

    Trauerfall: Calhanoglu bleibt bei Leverkusens Team

    Hakan Calhanoglu ist trotz eines Trauerfalls in der Familie beim Team von Bayer Leverkusen geblieben und mit zum Auswärtsspiel bei Werder Bremen gereist.

    Hakan Calhanoglu
    Hakan Calhanoglu ist trotz eines Trauerfalls in seiner Familie mit dem Team nach Bremen gereist.
    Foto: Federico Gambarini – dpa

    In der vergangenen Woche war die Großmutter des Offensivspielers gestorben, zur Beerdigung in der Türkei war Calhanoglu nicht geflogen. «Natürlich hätten wir ihm als Verein die Möglichkeit gegeben, zu den Trauerfeierlichkeiten zu reisen. Doch in Absprache mit seiner Familie war es Hakans eigene Entscheidung, bei der Mannschaft zu bleiben», zitierte der Fußball-Bundesligist Bayer-Sportdirektor Rudi Völler in einem Statement auf Twitter.

    Türkische Medienberichte, wonach Bayer Calhanoglu die Reise in die Türkei vor der Partie am Samstagabend in Bremen untersagt habe, wies Völler zurück. «Alle anderen Darstellungen, der Verein habe auf Hakan Druck ausgeübt, entbehren jeglicher Grundlage», sagte Völler.

    Völler-Statement via Twitter

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix