40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Stuttgarter Magnin wechselt zum FC Zürich

Der Schweizer Nationalspieler Ludovic Magnin wechselt nach der am 20. Dezember endenden Vorrunde der Fußball-Bundesliga vom VfB Stuttgart zum FC Zürich.

Wie die Schweizer Nachrichtenagentur si meldete, hat der 30 Jahre alte Linksverteidiger beim FC einen Vertrag über dreieinhalb Jahre mit gegenseitiger Option unterschrieben. Magnin spielte seit 2005 bei den Schwaben, hatte aber seinen Stammplatz an Arthur Boka verloren. Auch um seine Einsatzchancen für die Schweizer Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika nicht einzubüßen, geht er nun nach Zürich.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix