40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Skibbe will langfristig in Frankfurt bleiben

Michael Skibbe kann sich ein längerfristiges Engagement als Trainer beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorstellen.

Vertragsverlängerung?
Michael Skibbe (l) und Heribert Bruchhagen (r) bei einer Pressekonferenz in Frankfurt.

«Es ist mein Wunsch, lange bei der Eintracht zu bleiben», sagte Skibbe der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» . Bei Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen stieß Skibbes Bekenntnis zum Club auf Wohlwollen. «Es ist bekannt, dass ich in diesem Punkt immer schon für Kontinuität stehe», sagte Bruchhagen der «FAZ». «Ich werde alles dafür tun, dass Michael Skibbe lange Trainer von Eintracht Frankfurt bleibt.»

In der Vergangenheit hatten Bruchhagen und der seit dieser Saison in Frankfurt tätige Coach nicht immer auf einer Wellenlänge gelegen. Vor allem Skibbes offensive Art, neue Spieler zu fordern, war dem Vorstandsvorsitzenden übel aufgestoßen. Der Trainer wiederum hatte fehlende Risikobereitschaft im Club beklagt.

Übereilte Verhandlungen über eine Verlängerung des bis Sommer 2011 laufenden Vertrages von Skibbe wird es deshalb auch nicht geben. Dies soll erst in der Rückrunde der kommenden Spielzeit geschehen, dies sei für beide Seiten das Beste, meinte Skibbe. «Der Verein kann die Entwicklung der Mannschaft unter dem Trainer abwarten und der Trainer kann sehen, wie die Entwicklungsmöglichkeiten der Mannschaft im Verein sind», sagte der Eintracht-Coach.

[Eintracht Frankfurt]: Mörfelder Landstraße 362, Frankfurt am Main

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix