40.000
Aus unserem Archiv
Bremen

Schaafs Assistenzen verlängern bei Werder

dpa

Trainer Thomas Schaaf kann bei Werder Bremen auch in den kommenden zwei Jahren mit seinem Team von Assistenten zusammenarbeiten. Das Quartett um Co-Trainer Wolfgang Rolff unterschrieb nach Angaben des Fußball-Bundesligisten Verträge bis 2012.

Schaaf hatte bereits im Dezember vergangenen Jahres seinen Kontrakt um zwei Jahre verlängert. Der 49 Jahre alte Fußball-Lehrer ist seit Mai 1999 Trainer der Bremer.

Werder setzt beim Team um Schaaf auf Kontinuität. Der ehemalige Nationalspieler Wolfgang Rolff gehört bereits seit 2004 zum Trainerteams. Der zweite Co-Trainer Matthias Hönerbach arbeitet seit 2005 bei Werder, Torwarttrainer Michael Kraft seit 2006 und Fitness-Coach Yann-Benjamin Kugel seit 2008.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix