40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Rauball plädiert für Beibehaltung der 50+1-Regel
  • Aus unserem Archiv
    Essen

    Rauball plädiert für Beibehaltung der 50+1-Regel

    Ligapräsident Reinhard Rauball hat sich für die Beibehaltung der 50+1-Regel stark gemacht. «Wir wollen keine Verhältnisse, wie sie die Fans in England derzeit vorfinden», sagte Rauball beim DFB-Bundestag vor den 255 stimmberechtigten Delegierten in der Essener Philharmonie.

    Rauball, der auch Chef des Bundesligisten Borussia Dortmund ist, verwies dabei auf die hohen Schulden, von denen Clubs der Premier League derzeit belastet werden. Einer zu großen Macht von Fremdinvestoren im deutschen Fußball erteilte Rauball eine klare Absage.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix