40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Polizei sieht sich vor Revierderby gewappnet

dpa

Nach Ausschreitungen in den vergangenen Jahren sieht sich die Polizei vor dem brisanten Duell in der Fußball- Bundesliga zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund am Sonntag gewappnet.

«So ein Revierderby hat immer mehr Emotionen. Wir sind daher prinzipiell mit einer höheren Zahl von Beamten im Einsatz und aufgrund unserer Erfahrungswerte professionell darauf vorbereitet», sagte Guido Hesse von der Polizei Gelsenkirchen der Nachrichtenagentur dpa. Die genaue Zahl der Einsatzkräfte würde aus ermittlungstaktischen Gründen nicht genannt, ergänzte Hesse.

In der jüngeren Vergangenheit hatte es bei dem Traditionsduell immer wieder Probleme gegeben. «Die letzten Jahre waren etwas unruhiger», sagte Hesse. Beim vorletzten Derby in Gelsenkirchen attackierten im Februar 2009 unter anderem BVB-Hooligans gezielt «normale» Zuschauer. Es gab anschließend 121 Stadionverbote. Beim Rückspiel in Dortmund im September 2009 folgte die Schalker «Revanche», die Polizei nahm 43 Fans fest.

Nach Angaben des Schalker Sicherheitsbeauftragten Volker Fürderer gab es vor dem kommenden Derby zwei Treffen zwischen Vertretern des Vereins, der Fans und der Polizei aus Dortmund und Gelsenkirchen. «Es waren sehr gute Gespräche, denn beiden Vereinen geht es um ein friedliches Miteinander», sagte Fürderer. Die Anzahl der Ordner werde von 600 auf 725 erhöht.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix