40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Mögliche Entscheidungen am 32. Bundesliga-Spieltag
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Mögliche Entscheidungen am 32. Bundesliga-Spieltag

    Drei Spieltage vor Saisonende führt Borussia Dortmund die Fußball-Bundesliga mit 69 Punkten vor Bayer Leverkusen (64) an. Die Werkself kann die Westfalen als einzige Mannschaft überhaupt rechnerisch noch einholen.

    Hannover 96 (57) und Bayern München (56) wiederum könnten Leverkusen theoretisch noch übertrumpfen.

    Dortmund wird am 32. Bundesliga-Spieltag Meister, wenn ...

    - der BVB sein Heimspiel gegen Nürnberg gewinnt und der Zweite Leverkusen zeitgleich beim 1. FC Köln nicht über ein Remis hinauskommt.

    - Bei einem Remis Dortmunds und einer Leverkusener Pleite bleibt das Meisterrennen rechnerisch noch offen - faktisch aber wäre eine Entscheidung gefallen: Bei dann sechs Punkten Vorsprung auf Bayer und einem bis dato um mehr als 20 Treffer besseren Torverhältnis hätte die Borussia ihre siebte deutsche Meisterschaft praktisch sicher.

    - Bei allen anderen Konstellationen bleibt die Meisterfrage an diesem Wochenende ungeklärt.

    Im Abstiegskampf

    Hier fallen am 32. Spieltag noch keine Entscheidungen. Selbst Borussia Mönchengladbach (17., bei Hannover) und der FC St. Pauli (18., bei Kaiserslautern) behalten bei Niederlagen und gleichzeitigen Siegen der gesamten Konkurrenz im Tabellenkeller noch rechnerische Chancen - zumindest auf den Relegationsplatz.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix