40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Kölner Personalsorgen - Podolski wieder am Ball
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Kölner Personalsorgen – Podolski wieder am Ball

    Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat vor dem rheinischen Derby gegen Bayer Leverkusen am Samstaggroße Personalsorgen. Mindestens sechs Spieler stehen Trainer Stale Solbakken derzeit nicht zur Verfügung.

    Personalsorgen
    Kölns Chef-Trainer Stale Solbakken muss wohl auf über sechs Spieler verzichten.
    Foto: David Ebener – DPA

    Dafür konnte Lukas Podolski nach einem Teilanriss des Haltebandes am Mittwoch erstmals wieder mit dem Ball trainieren, teilte der Club auf seiner Internetseite mit. «Wir müssen die Reaktion abwarten. Es ist möglich, dass er am Samstag spielt», sagte der FC-Coach, der sechs Juniorenspieler ins Training der Profis beförderte.

    Mit welchem Personal die Kölner ins Derby starten, ist derzeit nicht absehbar. Pedro Geromel (Wadenprobleme), Kevin Pezzoni (Nasenbeinbruch) und Henrique Sereno (Adduktorenprobleme) trainierten ebenso wie die langzeitverletzten Ammar Jemal (Muskelfaserriss), Adil Chihi und Petit (beide Reha nach Kreuzbandriss) nicht mit dem Team. «Wir dürfen kein Risiko eingehen. Wenn wir einen Spieler zu früh einsetzen, kann es sein, dass er anschließend für drei bis vier Wochen ausfällt. Wir müssen nicht nur an ein Spiel, sondern auch an die Zukunft denken», sagte Solbakken.

    Homepage 1. FC Köln

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix