40.000
Aus unserem Archiv
Leverkusen

Kießling nach Sieg gegen Augsburg genäht

dpa

Fußballprofi Stefan Kießling ist nach dem 2:1-Erfolg von Bayer Leverkusen in der Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg mit fünf Stichen genäht worden. «Ich habe jetzt eine Woche Zeit, um mich auf das nächste Spiel vorbereiten», sagte Kießling nach dem Eingriff.

Stefan Kießling
Bei Stefan Kießling ist eine alte Blessur wieder aufgebrochen.
Foto: Marius Becker – DPA

Offenbar ist erneut Kießlings linkes Sprunggelenk betroffen. Diese alte Blessur war beim 4:0 in der Champions League am Mittwoch gegen Schachtjor Donezk aufgebrochen und zunächst geklebt worden. Mit dieser Maßnahme hatte Kießling einen Ausfall gegen Augsburg verhindern wollen. Am kommenden Samstag tritt Bayer bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig an.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix