40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » HSV-Sportchef Kreuzer: Beispiel an Dortmund nehmen
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    HSV-Sportchef Kreuzer: Beispiel an Dortmund nehmen

    Sportchef Oliver Kreuzer will beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV künftig auf junge und preiswerte Spieler setzen.

    Sportchef
    Sportchef Oliver Kreuzer will die HSV-Nachwuchsteams genau kennenlernen.
    Foto: Thomas Eisenhuth - DPA

    «So hat es Stuttgart einst unter Trainer Magath gemacht. Und auch Dortmund, als sie kurz vor dem Kollaps standen. So etwas kann auch in Hamburg funktionieren», sagte der 47-Jährige nach knapp dreimonatiger Amtszeit der «Bild»-Zeitung.

    Nach dem Ende der Transferperiode wolle er nun die U-Mannschaften des HSV intensiv kennenlernen und sich auch der Personalie Dennis Diekmeier widmen. «Dennis ist ein guter Spieler. Und er weiß, dass wir ihn gerne halten wollen. Er hat von uns ein gutes, marktgerechtes Angebot vorliegen. Wenn es einen Verein gibt, der Dennis das bezahlt, was er möchte, werden wir zweiter Sieger sein», sagte Kreuzer.

    Rechtsverteidiger Diekmeier hatte das Angebot der Hanseaten zur vorzeitigen Vertragsverlängerung abgelehnt. Der 23-Jährige will dem Vernehmen nach 200 000 Euro jährlich mehr als die bisherigen 1,2 Millionen Euro Gehalt verdienen. Der HSV soll ihm nur ein Angebot ohne wesentliche Aufstockung unterbreitet haben.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix