40.000
Aus unserem Archiv
Zuzenhausen

Hopp über Flicks Zukunft: „Erst mal Zeit nehmen“

dpa

Mäzen Dietmar Hopp hat eine weitere Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Hansi Flick bei 1899 Hoffenheim offen gelassen. Der Milliardär bestätigte bei kicker.de, dass es ein Gespräch mit dem langjährigen Assistenten von Bundestrainer Joachim Löw gegeben hat.

Hopp und Flick
Hoffenheim-Boss Dietmar Hopp (r) und Hansi Flick.
Foto: Daniel Maurer – dpa

„Dabei wurden Überlegungen diskutiert, wie man das Wissen und die Beziehungen von Hansi Flick im Fußballgeschäft für die TSG optimiert einsetzen kann“, sagte Hopp. „Wir haben vereinbart, dass sich Hansi Flick erst einmal die Zeit nehmen soll, die er braucht, um sich Gedanken über meine Vorschläge zu machen und wir uns im Anschluss wieder zusammensetzen.“

Flick befindet sich nach Clubangaben derzeit im Urlaub. Der 52-Jährige war erst im vergangenen Sommer als Geschäftsführer Sport vom Bundesligisten aus dem Kraichgau verpflichtet worden und hatte einen Fünfjahresvertrag erhalten. In der vergangenen Woche war durchgesickert, dass es zu Grabenkämpfen bei der TSG gekommen ist.

Flicks Aufgabenbereich war von Anfang an nicht klar umrissen, da Alexander Rosen als Direktor für den Profifußball bislang der starke Mann neben Hopp und Trainer Julian Nagelsmann ist. „Den Inhalt unseres Gesprächs kannten nur Hansi Flick und ich. Warum daraus ein Machtkampf gemacht wurde, ist mir schleierhaft“, sagte Hopp nun.

Kicker-Bericht

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix