40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Hoogland und Torun: VfB-Neulinge wollen durchstarten
  • Aus unserem Archiv
    Stuttgart

    Hoogland und Torun: VfB-Neulinge wollen durchstarten

    Kampfansagen zum Einstand: Die beiden Neuzugänge Tim Hoogland und Tunay Torun wollen mit dem VfB Stuttgart hoch hinaus. «Ich kann mir am Ende der Saison einen sehr, sehr guten Tabellenplatz vorstellen - auch vor Schalke», sagte Hoogland.

    Neuzugänge
    Tim Hoogland (l), Tunay Torun und VfB-Sportdirektor Fredi Bobic bei der Pressekonferenz.
    Foto: Franziska Kraufmann - DPA

    Nach bestandenem Medizintest hatten die Schwaben den Rechtsverteidiger am Montag für ein Jahr auf Leihbasis vom Ligakonkurrenten Schalke 04 verpflichtet. Eine Kaufoption wurde nicht vereinbart. Nach überstandener Verletzung sei er wieder zu hundert Prozent fit, betonte der 27-Jährige.

    Torun wechselt von Bundesliga-Absteiger Hertha BSC an den Neckar, er erhält beim VfB einen Dreijahresvertrag. «Nach meinem eher schweren Jahr in Berlin war es für mich nicht selbstverständlich, dass ich nun bei einem solchen Super-Club spielen kann», meinte Torun. Er habe keine Angst vor der Konkurrenz im Team, das ihn sehr gut aufgenommen habe, sagte der 22-Jährige. «Unser Ziel sollte es sein, international zu spielen», sagte der türkische Nationalspieler.

    VfB-Sportdirektor Fredi Bobic zeigte sich von der Qualität der beiden Neuzugänge überzeugt. «Wir haben einen guten Fang gemacht. Beide passen charakterlich gut zu uns», betonte Bobic.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix