40.000
Aus unserem Archiv
Zuzenhausen

Hoffenheim mit großen Zielen – Babbel: «Hohe Qualität»

dpa

1899 Hoffenheim hat als erster Fußball-Bundesligist die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen und strebt einen Platz im internationalen Geschäft an.

Zielsetzung
Trainer Markus Babbel hat mit 1899 Hoffenheim hohe Ziele.
Foto: Caroline Seidel – DPA

«Der Trainer spricht sehr offen über die Europa League. Das ist auch mein Ziel», sagte der japanische Neuzugang Takahsi Usami von Bayern München nach dem ersten öffentlichen Training der Kraichgauer. Coach Markus Babbel selbst äußerte sich dazu nicht, meinte nur: «Wir haben eine hohe Qualität und wollen eine sehr ordentliche Rolle in der Bundesliga spielen.»

Auch Mäzen Hopp hat einen Startplatz für die Europa League im Auge. «Ich habe einen dringenden Wunsch», sagte der Milliardär der «Rhein-Neckar-Zeitung». «Von den Abstiegsplätzen sollten wir immer weit entfernt sein. Platz sechs halte ich 2012/2013 für möglich.» Er sei aber auch zufrieden, «wenn wir auf Rang sieben oder acht landen».

Vor 1600 Zuschauern mischten bei der Übungseinheit neben Usami auch die Neuzugänge Stephan Schröck (SpVgg Greuther Fürth), Kevin Volland (1860 München), Michael Gregoritsch (SV Kapfenberg/Österreich) und Ahmed Sassi (Esperance Tunis/Tunesien) mit. Der derzeit vereinslose Schotte Mark Fotheringham (zuletzt Famagusta/Zypern) absolviert ein zweiwöchiges Probetraining bei 1899.

Der vom VfB Stuttgart nach Hoffenheim gewechselte Abwehrspieler Matthieu Delpierre fehlte, da er sich in einem Testspiel für seinen alten Arbeitgeber eine Kniereizung zugezogen hatte. «Das ist unglaublich gelaufen. Man muss nun schauen, wie lange es dauert», meinte Babbel. Auch der brasilianische Mittelfeldspieler Roberto Firmino (Knöchelverletzung) schaute nur zu.

Nationaltorwart Tim Wiese (zuvor Werder Bremen), dessen Verpflichtung für viel Wirbel in der Fanszene gesorgt hatte und noch der bei der EM weilt, und Stürmer Eren Derdiyok (Bayer Leverkusen) werden es später in Hoffenheim erwartet. Der Schweizer wird erst am Montag im Trainingslager in Füssen zur Mannschaft stoßen. Wiese ist voraussichtlich im zweiten Trainingslager in Feldkirchen erstmals dabei. Fabian Johnson und Isaac Vorsah erhielten aufgrund von Länderspieleinsätzen für die USA und Ghana verlängerten Urlaub und werden am 9. Juli ins Training einsteigen.

Zudem fehlen der Langzeitverletzte Matthias Jaissle und Gylfi Sigurdsson: Der an Swansea City ausgeliehene Isländer will unbedingt in der Premier League bleiben und hat verlängerten Urlaub bis zum 30. Juni erhalten. «So wie es aussieht, kommt Sigurdsson nicht zurück», meinte Babbel.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix