40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Heynckes fordert «qualitative Verstärkungen»
  • Aus unserem Archiv
    Leverkusen

    Heynckes fordert «qualitative Verstärkungen»

    Trainer Jupp Heynckes vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen fordert für die kommende Saison «qualitative Verstärkungen» - zumal sein Team wohl in einen europäischen Wettbewerb einzieht und die Leihgabe Toni Kroos zu Bayern München zurückkehrt.

    Abschied
    Bayern-Recht: Toni Kroos kehrt nach Saisonende Leverkusen den Rücken zu.

    Heynckes hatte sich dafür stark gemacht, Kroos noch ein Jahr unter dem Bayer-Kreuz zu halten, musste aber die Wünsche des FC Bayern akzeptieren. Aus diesem Grunde machte der Trainer deutlich, dass es zwingend notwendig sei, die Mannschaft zu verstärken. «Das muss hier im Hause jedem bewusst werden. Ich werde auch nichts anderes akzeptieren», sagte Heynckes. Möglich sei alles, aber man müsse es schon wollen, betonte der Leverkusener Coach.

    Für die Partie beim VfB Stuttgart stehen die beiden zuletzt angeschlagenen Defensivspieler Sami Hyypiä und Gonzalo Castro wieder zur Verfügung. Der Finne Hyypiä musste wegen Muskelproblemen in der vergangenen Woche gegen Bayern München aussetzen, Castro wurde wegen einer Oberschenkelblessur ausgewechselt. Beide Profis sind für die Startformation vorgesehen.

    Oberstes Gebot sei es, in Stuttgart die Tabellenposition zu verteidigen, meinte Heynckes. «Es liegt in unseren eigenen Händen, den dritten Platz zu halten», sagte der Bayer-Coach.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix