40.000
Aus unserem Archiv
Gelsenkirchen

Heldt: Dauerthema Draxler – Rückendeckung für Keller

Schalke-Sportvorstand Horst Heldt geht gelassen mit den ständigen Wechselgerüchten um Fußball-Weltmeister Julian Draxler um.

Julian Draxler
Julian Draxler steht derzeit beim FC Schalke 04 unter Vertrag.
Foto: Thomas Eisenhuth – DPA

«Julian ist 20 Jahre, ein Spieler mit herausragenden Fähigkeiten. Er ist und bleibt begehrt für Vereine, die bereit sind, viel Geld zu zahlen. Dieses Thema wird uns in jeder Transferperiode begleiten», sagte der Gelsenkirchener Bundesliga-Manager Heldt der «Rheinischen Post»

Schalke habe gelernt, mit den dauerhaften Gerüchten um Draxler zu leben. «Julian wird vielleicht bis zum Ende seiner Karriere bei Schalke bleiben, vielleicht wird er den Verein aber auch mal wechseln», sagte Heldt. «Wir sind auf alle Möglichkeiten vorbereitet und stehen in engem Austausch mit ihm.»

Noch vor dem ersten Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 stellte sich Heldt auch hinter Trainer Jens Keller. Nach dem überraschenden Erstrunden-K.o. im DFB-Pokal beim Drittligisten Dynamo Dresden war einmal mehr über eine Ablösung Kellers spekuliert worden.

«Selbstverständlich sind die Diskussionen um Jens Keller völliger Quatsch, selbstverständlich steht der Trainer in keiner Weise zur Diskussion», sagt Heldt. «Wenn ein Verein wie Schalke 04 in der ersten Runde des Pokals ausscheidet, dann wird es vermutlich für jeden Trainer erstmal ungemütlich.»

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix