40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » FCK: Ein Sieg für drei Geburtstagskinder
  • Aus unserem Archiv
    Kaiserslautern

    FCK: Ein Sieg für drei Geburtstagskinder

    Der 3:0-Erfolg des 1. FC Kaiserslautern im Kellerduell mit Borussia Mönchengladbach sorgte bei den Pfälzern nicht nur für ein Aufatmen im Abstiegskampf. Der Sieg war zugleich ein Geschenk für gleich drei Geburtstagskinder.

    Gratulanten
    Die Spieler des 1. FC Kaiserslautern feiern den Sieg gegen Gladbach.

    Vor allem dem Idol der «Roten Teufel», 54er Weltmeister Fritz Walter, der am Sonntag 90 Jahre alt geworden wäre, widmete der FCK den Dreier.

    Das Team von Trainer Marco Kurz spielte zu seinen Ehren in besonderen Trikots - ohne Werbung auf der Brust - und einem Konterfei Walters auf dem Ärmel. «Das war ein spezielles Gefühl», sagte Torjäger Srdjan Lakic. Wie seine Mannschaftskollegen streifte sich der Kroate nach der Partie das Fritz-Walter-T-Shirt über. Auf dem Rücken stand: «Der Schlüssel für Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben». Dies war ein Leitmotiv von Fritz Walter.

    Stefan Kuntz bekam schon vor dem Spiel ein Ständchen von 49 000 Zuschauern. Der Vorstandsvorsitzende des FCK feierte am Samstag seinen 48. Geburtstag und strahlte nach der Partie über das ganze Gesicht. «Wenn man sich einen Tag malen könnte, dann würde man ihn so malen.»

    Glücklich war auch Christian Tiffert. Der Torschütze des 1:0 widmete den Treffer seiner Tochter Mila. «Sie wird heute zwei Jahre alt, und es ist schön, dass ich ein Tor für sie schießen konnte», sagte der Mittelfeldspieler.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix