40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Europäische Fußball-Ligen: Kampf gegen den Hunger
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Europäische Fußball-Ligen: Kampf gegen den Hunger

    Die großen europäischen Fußball-Ligen rufen gemeinsam mit der Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) zum Kampf gegen den Hunger auf.

    Anpfiff der Aktion in Deutschland ist die Bundesliga-Partie Hamburger SV gegen FC Bayern München am 22. Oktober unter dem Namen «The 1billionhungry project». «Auf dem Platz sind wir Konkurrenten, aber den Kampf gegen den Hunger können wir nur gemeinsam gewinnen», sagte Tom Bender, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL).

    «Der Fußball hat eine soziale Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen. Deshalb werden die großen europäischen Ligen innerhalb der European Professional Football Leagues an diesem Wochenende gemeinsam ihre mediale Präsenz nutzen, um den Kampf gegen den Hunger weiter zu forcieren», erklärte Bender.

    Das Projekt hat das Ziel, eine Million Unterschriften gegen den Hunger zu sammeln, die im November an alle Regierungschefs der UN- Mitgliedsstaaten übergeben werden. Symbol der Aktion ist eine gelbe Pfeife, die am Wochenende in allen 18 Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga genutzt wird – getreu dem Motto: «Blow the whistle – stop hunger.»

    Die europäischen Fußball-Ligen, die unter dem Dach der EPFL organisiert sind, rufen zum dritten Mal gemeinsam mit den Vereinten Nationen zum Kampf gegen den Hunger auf. Die UNO will die Anzahl der Menschen, die an Hunger leiden, bis 2015 halbieren.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix