40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Daems kämpft um Rückkehr auf den Stammplatz
  • Aus unserem Archiv
    Dubai

    Daems kämpft um Rückkehr auf den Stammplatz

    Nach der Rückkehr in das Training des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach will sich Filip Daems bei Chefcoach Lucien Favre für neue Einsätze empfehlen.

    Kapitän
    Der genesene Filip Daems will sich für weitere Einsätze bei Trainer Favre empfehlen.
    Foto: Kevin Kurek - DPA

    «Es ist gut, wieder im Training zu sein. Ich habe keine Probleme mehr, jetzt muss ich mir die Spielpraxis wiederholen», sagte Borussia-Spielführer Daems im Trainingslager in Dubai. Der 34 Jahre alte Belgier hatte dem Europa-League-Teilnehmer wegen einer Bauchmuskelzerrung und Adduktorenproblemen seit Ende Oktober gefehlt. Danach hatte der Schwede Oscar Wendt die Position als Linksverteidiger übernommen. Nun geht Daems von einem «harten Konkurrenzkampf» aus. «Aber das ist es im Fußball immer. Oscar hat seine Sache sehr gut gemacht, als er gespielt hat», äußerte sich Daems lobend über seinen Nachfolger.

    Wendt sagte: «Im letzten halben Jahr ist es für mich so gelaufen, wie ich es mir eigentlich von Anfang an bei Borussia erhofft hatte. Ich habe zwölf Spiele gemacht, ich habe endlich zeigen können, dass ich die Bundesliga meistern kann, dass ich hier hingehöre.» Er erwarte nicht, seinen Platz auch in der Rückrunde behalten zu können. «Das entscheide ich nicht. Aber ich habe Vertrauen in mich und in das, was ich kann - und ich denke, ich habe meine Einsätze verdient.»

    Vereinsmitteilung

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix