40.000
Aus unserem Archiv

Bremer Wiedersehen mit Ailton

Bremen (dpa) – Fußball-Bundesligist Werder Bremen feiert am 12. Juli ein Wiedersehen mit seinem einstigen Torjäger und Publikumsliebling Ailton.

Auf der Nordsee-Insel Norderney, wo sich das Team von Trainer Thomas Schaaf derzeit auf die neue Saison vorbereitet, tritt Werder zu einem Testspiel gegen den Sechstligisten KFC Uerdingen mit dem inzwischen 36 Jahre alten Brasilianer an. Die Krefelder sind der inzwischen elfte Club Ailtons seit seinem Abgang aus Bremen 2004. Mit Werder gewann Ailton in der Saison 2003/2004 das Double und wurde Bundesliga-Torschützenkönig sowie Deutschlands «Fußballer des Jahres».

Vor der Saison hatte Ailton angekündigt, nach der kommenden Spielzeit seine Karriere endgültig beenden zu wollen. Mit Uerdingen will er zuvor nach eigenem Bekunden den Aufstieg in die NRW-Liga schaffen.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix