40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Bochum will Abwärtstrend in Bremen stoppen
  • Aus unserem Archiv
    Bochum

    Bochum will Abwärtstrend in Bremen stoppen

    Der VfL Bochum will im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Werder Bremen seinen Abwärtstrend stoppen. Allerdings fehlt VfL-Trainer Heiko Herrlich mit dem Rot-gesperrten Milos Maric ein wichtiger Stabilisator im defensiven Mittelfeld.

    Herrlich, der nach Bremen zum Europa-League-Spiel gegen den FC Valencia reiste, könnte durch den Schweden Andreas Johansson ersetzt werden. Mimoun Azaouagh verletzte sich im Training am Finger, sein Einsatz ist ungewiss. Roman Prokoph und Mergim Mavraj stehen nach Gelb-Sperren zur Verfügung.

    Nach dem Zwischenspurt haben sich die Bochumer durch die beiden 1:4-Niederlagen beim VfL Wolfsburg und gegen Borussia Dortmund wieder der Abstiegszone genähert, sind nur noch vier Punkte vom Relegationsplatz 16 entfernt. «Die Situation ist wieder ernster geworden. Auch durch die Ergebnisse der anderen», sagte Herrlich, der von seiner Elf in Bremen daher einen «konzentrierten und kompakten» Auftritt erwartet. Dass Werder zwei Tage nach dem Europapokalspiel müde sein könnte, glaubt Herrlich nicht. «Sie werden das körperlich und mental wegstecken, auch weil sie viele Alternativen haben.» Bisher glückte Bochum in 32 Bundesliga-Spielen in Bremen erst ein Sieg: Am 3. Februar 2008 gewann der VfL 2:1.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix