40.000
Aus unserem Archiv
Bremen

Bargfrede bleibt bis 2014 bei Werder Bremen

dpa

Philipp Bargfrede bleibt vier weitere Jahre beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler hat nach Angaben des Vereins seinen Vertrag bis 2014 verlängert.

Der Sohn des ehemaligen Bundesligaprofis Hans-Jürgen Bargfrede spielt seit 2004 für Werder und schaffte in dieser Saison den Sprung in die Profimannschaft. Bargfrede verdrängte dabei den ehemaligen Nationalspieler Tim Borowski, ehe ihn eine Verletzung im Winter zurückwarf. Mit 22 Bundesligaeinsätzen gehört er zum Stamm des Bundesliga-Teams.

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix